Klassische deutsche Balladen – Auftritte Frühjahr 2015

Balladen-Blog-3

Balladenauftritte 2015

Cordula und Rüdiger Paulsen spielen Auszüge aus dem Programm:
…und der Mensch versuche die Götter nicht!

Einige Male im Jahr stehen wir mit diesem Literaturprogramm auf der Bühne. Leider nur einige Male! Die meisten Kleinkunstbühnen bzw. die kleineren Theater, wollen bekanntere Namen. Verständlich, müssen sie doch ihr Haus voll bekommen.
Für mich, als Darsteller und Sprecher und für meine Frau an der Technik, ist das allerdings eine ungünstige Situation. Zwei Stunden frei gesprochener Text erfordern Konzentration und vor allen Dingen Training.

Spielt man ein Programm nur 5 mal im Jahr in Abständen von Wochen oder Monaten, ist der Probeaufwand, der dann vor jedem Auftritt fällig wird, enorm. Vor jeder Aufführung einige Tage in den Proberäumen zu verbringen erschien uns schließlich als zu zeitintensiv.

Im Sommer 2014 hatten wir einen schönen, und wie wir dachten, letzten Theaterabend. Danach wollten wir das Programm vom Spielplan nehmen.
Dann kamen innerhalb einer Woche vier Anfragen aus denen vier Engagements wurden. Alle innerhalb einer Woche und wir haben zugesagt.

Was danach kommt? Warten wir`s ab.

Balladen Blog 2

Hier sind die Termine:

27. Februar 2015 – 20.00 Uhr
Klassische deutsche Balladen
Theater am Wall
Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf
Kartenvorverkauf & Information
Tel.: 02581 / 54-1414

28. Februar 2015 – 19.00 Uhr
Westfälisch Essen mit Balladen
Klassische deutsche Balladen
Burg Ravensberg – 33829 Borgholzhausen
Voranmeldung erforderlich unter 05425-933544 – auch für Fahrdienst
Abendveranstaltung (Taschenlampe nicht vergessen)

04. März 2015 – 19.30 Uhr
Klassische deutsche Balladen
NIEHOFF massive Wohnmöbel GmbH
48351 Alverskirchen – Neustraße 1
Eingang zum Laden: Everswinkeler Str.
Tel.: 02582 / 66 90 19

06. März 2015 – 19.30 Uhr
Klassische deutsche Balladen
Movement Theater
Piusweg – 33617 Bielefeld
0521 1438238
19.30 Uhr

 

Balladen Blog 1

Was erwartet euch?

…und der Mensch versuche die Götter nicht!

Darsteller und Sprecher:      Rüdiger Paulsen
Regie, Licht und Ton:           Cordula Paulsen

Erleben Sie Friedrich Schiller, Ludwig Uhland, Annette von Droste Hülshoff, Otto Ernst, Conrad Ferdinand Meyer, Heinrich Heine und andere deutschsprachige Dicher/-innen auf eine neue, ungewöhnliche Weise.
Unterhaltsam und spannend in Szene gesetzt, werden die Balladen zu einem Erlebnis der besonderen Art.
Mit einer ungewöhnlich lebendigen und eindrucksvollen Vortragsweise, besser gesagt Vorspielweise, schafft es Rüdiger Paulsen, die Zuschauer in den Text hineinzuholen, sie zu fesseln und mühelos zu faszinieren. Gerade die Schillerballaden sind es, die beim Publikum Vergangenes wieder lebendig werden lassen. Die intensiv vorgetragenen Balladentexte werden erinnert und erweisen sich als Wegweiser in die Vergangenheit der Zuschauer.

Die Presse schrieb:

“… wer Paulsen kennt, weiß um seine unbedingte Bühnenpräsenz. Niemand der zahlreichen Gäste hatte demnach ein Problem mit den Balladentexten, denn Paulsen verstand es zauberhaft, optische und akustische Elemente sowie sparsame Requisiten zur Unterstützung seiner professionellen Rezitation einzusetzen.“

Balladen Blog 5

 Balladen Blog 6

Schreibe einen Kommentar