Zur Selbstkritik

Die Selbstkritik

Die Selbstkritik hat viel für sich,
gesetzt den Fall, ich tadle mich.
So hab ich erstens den Gewinn,
dass ich so hübsch bescheiden bin.

Zum zweiten denken sich die Leut,
der Mann ist lauter Redlichkeit.
Auch schnapp ich, drittens, diesen Bissen
vorweg den andren Kritiküssen.

Und viertes hoff ich ausserdem,
auf Widerspruch, der mir genehm.
So kommt es denn zuletzt heraus,
das ich ein ganz famoses Haus.

(Wilhelm Busch)

Rü-19.11.14-1

Ich mag dieses Zeilen!
Wie ich allerdings selbst mit diesem Thema umgehe, darüber demnächst mehr.

Schreibe einen Kommentar